Bielefelder Bündnis
für mehr Personal
im Krankenhaus

Das Bielefelder BŁndnis wird unterstŁtzt von: ver.di - Betriebsgruppe Evangelisches Klinikum Bethel & Mara, ver.di Bezirk Ostwestfalen-Lippe, DIE LINKE Kreisverband Bielefeld, Gesundheitsladen Bielefeld e.V., Netzwerk CareRevolution Netzwerk Bielefeld, interventionistische Linke Bielefeld, Buchladen Eulenspiegel, Brigitte Varchmin (Krankenschwester im Ruhestand)

Das Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus wurde im November 2018 gegründet. Seitdem haben wir verschiedene Aktivitäten entfaltet, die wir hier für interessierte Menschen dokumentieren.

Unser Anliegen ist, sowohl politische Gruppen, Initiativen und Parteien in unserem Bündnis für unsere Ziele zu gewinnen, als auch Menschen, die sich gegen die Ökonomisierung und Kommerzialisierung wenden wollen zu organisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten sich uns anzuschliessen:

- Teilnahme an unseren monatlichen Bündnistreffen (bitte wenden Sie sich an uns per mail, um den genauen Zeitpunkt und den Ort des Treffens zu erfahren.)

- Teilnahme am Bündnis gegen die Kommerzialisierung des Gesundheitswesens. (Bitte senden Sie eine Mail an gl-bielefeld[at]gesundheits.de)

 

Gesundheit darf keine Ware sein!
Bielefelder Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus
zu erreichen unter: bielefeld@mehr-personal-im-krankenhaus.de